Katharinenschule in der Hafencity

Angebote

Jeweils zu Beginn eines Schulhalbjahres können unsere Schülerinnen und Schüler online über IServ ihre Nachmittagskurse wählen. Im Moment ist die Auswahl noch etwas eingeschränkt, da die Jahrgänge im Innenbereich noch nicht vermischt werden dürfen. Im Außenbereich ist die Durchmischung der Jahrgänge wieder erlaubt.

Es gibt feste Kurse, die für ein Schulhalbjahr verbindlich gewählt werden, wie beispielsweise Schach, Capoeira oder Holzwerkstatt und das Offene Angebot. Hat sich ein Kind für das Offene Angebot entschieden, kann es in der Mittagszeit einen Kurs auswählen und muss sich nicht für ein halbes Jahr festlegen. Im Offenen Kursangebot ist eine Bandbreite an Aktivitäten enthalten, vom Arbeiten im Atelier über freies Spiel an der frischen Luft bis hin zu Sport- oder Entspannungsangeboten, die in offenen Gruppen gestaltet werden und täglich nach Interessen und Bedürfnissen der Kinder gewählt werden können. Im Offenen Angebot nutzen wir unseren schönen neuen Ganztagsraum, der den Kindern viele Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten mit viel Platz bietet. Um Missverständnisse auszuschließen: Die Kinder sind im Offenen Angebot nicht sich selbst überlassen, sondern werden von den Betreuungspersonen zu gemeinsamen Aktivitäten angeregt. Eine Übersicht über unsere aktuellen Angebote finden Sie hier: Kursübersicht 2. Halbjahr 21/22 (PDF)

Unsere Kinder verbringen den Großteil des Tages in der Schule. Daher liegt es uns besonders am Herzen, ihnen eine gute Mischung aus kognitiven und spielerischen bzw. Entspannungsaktivitäten zu bieten. Nach vielen Stunden des Lernens am Vormittag möchten viele Kinder den Nachmittag lieber freier gestalten und auch einmal die Gelegenheit haben, mit ihren Schulfreundinnen und –freunden zu spielen und zu quatschen. Wir befragen unsere Schülerschaft regelmäßig in den Kinderkonferenzen, welche Kurse sie sich am Nachmittag wünschen und es gibt einen klaren Favoriten: Das Offene Angebot!