Distanzunterricht

Auf welchen Pfeilern fußt der Distanzunterricht der Katharinenschule in der Hafencity?

  • Vorrangig werden die Hauptfächer Deutsch, Mathe, Englisch und Sachunterricht fortgesetzt.
  • Sollte eine evtl. Schließung oder Quarantäne länger als 14 Tage stattfinden, sollen auch geeignete JeKi-, Kunst
    oder auch ggf. Sportaufgaben geplant werden, damit der Alltag abwechslungsreich gestaltet werden kann
  • das aktuelle Arbeitsmaterial ist immer im Ranzen der Kinder
  • Arbeitspläne werden als Hilfe für zu Hause strukturiert und kleinschrittig vorbereitet
  • Musterlösungen werden für die Eltern zur Verfügung gestellt. (Padlet)

Was ist für alle Fächer im Distanzunterricht verbindlich?

  • Videokonferenzen finden in Kleingruppen statt und werden als Medium für Unterricht genutzt; verpflichtend: 1x pro Woche Klasseleitung und ein weiteres Fach (Absprache im Team)
  • ggf. Unterricht per Telefon
  • Es wird eine Internetplattform verbindlich in allen Klassen genutzt: padlet
  • Die padlet-Seiten werden mit einem Passwort geschützt (Datenschutz)
  • Die AntonApp wird soweit es sinnvoll ist, in allen Fächern genutzt.
  • Antolin wird weiterhin genutzt.
  • Der Verleih und die Planung von/mit medialen Endgeräten erfolgt auf der Grundlage der Abfrage: Verfügbarkeit von Medien“

Materialaustausch

  • Nach Bedarf; vgl. aktuelles Material im Schulranzen
  • Spätestens nach 3 Wochen
  • Bei der Abgabe werden neue Materialien wieder mitgegeben.